Rehaweltmeisterschaften


Während die Top 5 in Zelle am See aus dem Wasser kommen steige ich auf mein Rad.
Noch immer bin ich an die Rolle gefesselt aber es ist die einzige Möglichkeit mich zu bewegen ohne Gefahr zu laufen die Schulter zu verschlimmbessern. Die Übertragung von IM in Zell am See ist so gruselig das ich die Strecke an der Isar im Stream flussaufwärts vorziehe.

11,80 km - 23,9 km/h Ø Geschwindigkeit
29:41 - bike - 
122 bpm Ø HF -121 W Ø Leistung

Laufen ist noch nicht. Zumindest bin ich jetzt wieder dicht genug, das zumindest fragte mich mein GöGa nach dem Fäden ziehen, um mich im Wasser mit Hilfe meiner Beine zu bewegen. 

Kommentare

Beliebte Posts