Zwangspause


Wenn ich nicht hören will, dann muss ich halt fühlen.


Mein Körper hat für eine Zwangspause gesorgt. Die rechte Schulter ist so im Eimer das ich am Donnerstag auf dem OP-Tisch liege und mich mal wieder einer Renovierung nach Art des Klappergestells unterziehe. 
Das Schultereckgelenk wird aufgefräst, der Schleimbeutel entfernt, alles andere stellt sich bei der OP heraus ob der Bizeps neu verankert und eventuell versetzt werden muss. Das sah man leider im MRT nicht.
Bis ich wieder richtig ins Wasser greifen kann oder schmerzfrei auf dem Rad sitzen kann wird es wohl ca. 12 Wochen dauern. Hoffentlich klappte es dann wenigstens etwas früher mit dem laufen, auch wenn man dafür auch seine Arme und somit seine Schultern braucht.

Kommentare

Beliebte Posts